Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Unsterblicher Jo Siffert

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

FREIBURG. Am 24. Oktober 1971 ist der Formel-1-Star Jo Siffert im Rennen von Brands Hatch tödlich verunglückt, im kollektiven Gedächtnis der Freiburger ist er jedoch unsterblich geblieben. Für ein neues Buch über Jo Siffert hat der Sportjournalist Gilles Liard die Erinnerungen von Weggefährten des Rennfahrers zusammengetragen. (Bild zvg) Bericht auf Seite 11

Mehr zum Thema