Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Unterschiedliche Reaktionen auf Begegnungszone

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

 Die Reaktionen auf den Projektplan für eine Begegnungszone im Murtner Stedtli sind unterschiedlich: Die einen erachten das Konzept als zu wenig mutig, für die anderen sind die Veränderungen zu gross. Fakt ist, dass der Privatverkehr in der Altstadt weiterhin von beiden Seiten her möglich sein soll und die Einführung der Begegnungszone mit Tempo 20 erst erfolgt, wenn das geplante Parkhaus Ost auf dem ehemaligen Viehmarktplatz vor dem Berntor steht. Über das Parkhaus hat der Generalrat im Oktober zu entscheiden. emu

 Bericht Seite 2

Mehr zum Thema