Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Untersuchung zu Belästigungen auf der Strasse

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Wie sicher sind die Strassen in der Stadt Freiburg in der Nacht? Die Freiburger Hochschule für Sozialarbeit wird im Auftrag des Gemeinderats dieser Frage nachgehen und eruieren, wie gross das Problem der Belästigung auf der Strasse ist. Die Generalratsmitglieder Marc Von­lan­then, Matthieu Loup (beide SP), Fabienne Menétrey (Grüne) und Gisela Kilde (GLP) hatten den Gemeinderat in einem Postulat aufgefordert, einen Bericht zum Ausmass der Belästigung auf den Freiburger Strassen vorzulegen. Darum will der Gemeinderat nun die Hochschule mit einer Untersuchung beauftragen, wie Syndic Thierry Steiert (SP) am Dienstagabend im Freiburger Generalrat sagte.

njb 

 

Kommentar (0)

Schreiben Sie einen Kommentar. Stornieren.

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Pflichtfelder sind mit * markiert.

Mehr zum Thema