Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Untertitel: Jungbürgerfeier der Gemeinde Plaffeien

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Untertitel: Jungbürgerfeier der Gemeinde Plaffeien

Durch den Abend führte in gewohnter Manier Gemeinderat Josef Zbinden. Nach dem Aperitif mit dem speziellen Ehrenwein der Gemeinde Plaffeien wurden die anwesenden Gemeinderätinnen und Gemeinderäte, der Gemeindeschreiber und der Gemeindeweibel kurz vorgestellt. Ammann Otto Lötscher erinnerte die Jungbürgerinnen und Jungbürger an ihre Rechte und Pflichten. Leider werde das Abstimmungs- und Wahlrecht zu wenig wahrgenommen, erklärte er und ermunterte sie, sich aktiv am politischen Leben zu beteiligen, an der Gestaltung der Zukunft mitzuwirken und sich vielleicht auch einmal in ein Amt wählen zu lassen.

Danach überreichte er den Jungbürgerinnen und Jungbürgern die Jungbürgerurkunde und das Buch «Weltpanorama 1985». Das Schlusswort hatte Gemeinderat Josef Zbinden und bei gemütlichem Beisammensein sowie Diskussionen über dies und jenes ging der gesellige Abend gegen Mitternacht zu Ende.

Mehr zum Thema