Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Untertitel: Zweiter US-Versuch eines «Enthauptungs

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Untertitel: Zweiter US-Versuch eines «Enthauptungsschlages» gegen das Regime in Irak

Bei den Kämpfen um die irakische Hauptstadt kamen drei Fernsehjournalisten ums Leben. Zwei davon starben, als ein US-Panzer auf das Journalisten-Hotel Palestine im Zentrum der Stadt feuerte. Dabei wurden vier weitere Journalisten verletzt. Der Korrespondent des Schweizer Fersehens und Radios DRS, Ulrich Tilgner, der in dem beschossenen 15. Stockwerk des Hotels lebt, blieb unverletzt.

Mehr zum Thema