Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Ursula Schneider Schüttel für Nationalrat nominiert

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Per Akklamation nominierten die Mitglieder der SP See am Dienstagabend Ursula Schneider Schüttel als Kandidatin für die Nationalratswahlen vom 20. Oktober 2019. Gegenkandidaten gab es nicht. Die kantonale SP wird die Nominationen aus den Bezirken im März behandeln und entscheiden, wer definitiv auf den Wahllisten stehen wird.

Die bisherige Nationalrätin und Vize-Stadtpräsidentin von Murten sagte den rund einem Dutzend SP-Mitgliedern an der ausserordentlichen Versammlung, dass sie sich weiterhin für die Menschen und die Umwelt einsetzen möchte. Konkret seien ihr die Gleichberechtigung der Frauen und die Biodiversität ein Anliegen. Die Wahl von Karin Keller-Sutter (FDP) und Viola Amherd (CVP) in den Bundesrat begrüsste Ursula Schneider Schüttel: «Das macht den Frauen Mut, sich politisch zu betätigen.» Punkto Biodiversität müsse mehr unternommen werden, jedoch sei die Ausgangssituation im Nationalrat wegen der rechtsbürgerlichen Mehrheit schwierig.

Ehemalige Grossrätin

Ursula Schneider Schüttel sass bereits von 2012 bis 2015 sowie seit 2017 im Nationalrat. Derzeit ist sie Mitglied der Finanzkommission und seit diesem Monat gehört sie auch der Gerichtskommission an. Von 2010 bis 2012 war Ursula Schneider Schüttel Grossrätin.

Die Rechtsanwältin mit Jahrgang 1961 engagiert sich in zahlreichen Vereinigungen. So ist sie Präsidentin des Gemeindeverbandes ARA Seeland Süd und von Pro Natura Schweiz. Ebenfalls steht sie als Präsidentin an der Spitze der Stiftungen Applico und Les Buissonnets, der Lungenliga Freiburg, des Freiburger Verbands der spezialisierten Institutionen Infri und des Vereins Agir pour la dignité, der Opfern fürsorgerischer Freiheitsentzüge eine Plattform bietet. Ursula Schneider Schüttel ist verheiratet und hat zwei erwachsene Söhne.

Mehr zum Thema