Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Vakanter Sitz im Plaffeier Gemeinderat

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Elmar Piller tritt per 31. März aus dem Gemeinderat von Plaffeien zurück. Wie die Gemeinde mitteilt, legt er sein Mandat aus beruflichen Gründen nieder. Auf der Liste SVP und Parteilose war Piller 2016 in der früheren Gemeinde Oberschrot gewählt worden, um in der Exekutive der neu fusionierten Gemeinde Plaffeien Einsitz zu nehmen. Stefan Kolly rücke als Nachfolger auf der Liste SVP und Parteilose nach, er verzichte allerdings auf den Gemeinderatssitz, schreibt die Gemeinde weiter. Die Liste ist damit ausgeschöpft. Die Ersatzwahl findet deshalb am Sonntag, 30. Juni im Wahlkreis Oberschrot statt. Die Kandidatenlisten müssen bis Montag, 20.  Mai, um 12 Uhr bei der Gemeindeverwaltung eingereicht werden.

jp

 

Kommentar (0)

Schreiben Sie einen Kommentar. Stornieren.

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Pflichtfelder sind mit * markiert.

Mehr zum Thema