Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Velofahrer verletzt

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Bei einem Unfall, der sich am Dienstag gegen 12.40 Uhr in Kerzers ereignete, ist ein 20-jähriger Mann verletzt worden. Er war mit seinem Velo von der Vorderen Gasse in Richtung Oelegasse unterwegs, als er an der Kreuzung «Auf dem Platz» mit einem korrekt verkehrenden Auto kollidierte.

Leichtverletzte in Marly

In Marly wurde bei einem Unfall am Dienstagmittag gegen 12.50 Uhr eine Frau verletzt. Ein Automobilist hatte bei einer Abzweigung zu spät ein anderes Auto bemerkt, dessen Fahrerin nach links abbiegen wollte. Es kam zu einer Kollision, wobei die Lenkerin des zweiten Autos verletzt wurde.

Unfall nach Überholmanöver

Ein Autolenker ist am Dienstagmittag bei einem Unfall in Sâles schwer verletzt worden. Der 22-Jährige war von Vaulruz in Richtung Semsales unterwegs. Bei La Joux des Ponts überholte er ein anderes Fahrzeug und verlor dabei die Herrschaft über seinen Wagen. Dieser kam ins Schleudern und überschlug sich mehrfach. Der Fahrer wurde herausgeschleudert und schwer verletzt. Er wurde per Rega-Helikopter ins Inselspital Bern gebracht.

Herrschaft verloren

In Bulle verlor ein Autolenker am Dienstag kurz nach 2 Uhr nachts die Herrschaft über sein Auto. Dieses prallte gegen die Verkehrsinsel in der Mitte der Strasse und kam auf dem Dach liegend zum Stehen. Der Mann verliess in der Folge den Wagen, ohne sich um den Schaden (20000 Franken) zu kümmern. Er konnte aber später identifiziert werden.

Mehr zum Thema