Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Velofahrerin ist nach einem Sturz verstorben

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

SugiezLetzten Sonntag verlor eine 66-jährige Velofahrerin auf einem Radweg beim Campingplatz «Des trois Lacs» in einer Linkskurve die Herrschaft über ihr Zweirad, stürzte ein Steinmäuerchen hinunter und schlug auf einer weiteren Mauer auf, wie die Kantonspolizei Freiburg mitteilt. Schwer verletzt wurde die Frau mit dem Helikopter ins Berner Inselspital gebracht, wo sie am Dienstagabend verstarb. njb

Express

Unwohlsein am Steuer führt zu Unfall

CressierAm Dienstag erlitt ein 73-jähriger Autofahrer am Steuer ein Unwohlsein; er kollidierte mit einem entgegenkommenden Mähdrescher. Das Auto fuhr die Böschung hinunter und blieb erst bei den Bahngleisen stehen. Der Lenker habe ins Spital gebracht werden müssen, teilt die Kantonspolizei mit. njb

Unter den eigenen Traktor gestürzt

NeyruzEin 64-jähriger Mann fuhr mit seinem Traktor und einem beladenen Anhänger eine abfallende Strasse hinunter; wegen des Gewichts wurde der Traktor immer schneller. Der Mann sprang ab und fiel unter den Traktor, welcher ihn mehrere Meter mitschleifte. Der Mann gelang aus eigener Kraft nach Hause, von wo aus er die Ambulanz alarmierte, die ihn ins Spital brachte, wie die Kantonspolizei mitteilt. njb

Tivoli-Alle für den Verkehr gesperrt

Freiburg Wegen Belagsarbeiten ist die Tivoliallee zwischen der Bahnunterführung und dem Kreisel bei der protestantischen Kirche heute und morgen nur einspurig befahrbar, teilt das städtische Verkehrsamt mit. pj

Mehr zum Thema