Mongolische Jurte, Dorfstrasse 115, 3214 Ulmiz
,
14.12.2018 - 19:30

Sagensang, mit Andreas Sommer (Sagen) und Nathalie Gähwiler (Gesang)

Sagensang
mit Nathalie Gähwiler (Musik, Gesang) und Andreas
Sommer (Erzählungen)
„Die Vrene singt im luteren Berg und der Jöggel macht sich auf synen Weg“ – von einem der loszog, um das Lieben zu lernen, in dieser und jener Welt. Nathalie und Andreas beschwören die wundersame Tiefe der heimischen Sagenwelt in Wort und Sang. Drei Geschichten von der Liebe und ihren Irrungen und Wirrungen, eine innere Reise von unseren Bergen bis in das Morgenland, köstlich umwoben von bekannten und weniger bekannten Volksliedern. Eine Reise in die innere Bilderwelt, in der mongolischen Jurte zu Ulmiz.