Tag der Zweisprachigkeit

In MEMO, für die ganze Familie

9:00 – 13:00 Auswahl von Büchern, Spielen und Videospielen mit einem Bezug zur Zweisprachigkeit

10:00 – 11:00 Kaffee und Gipfeli in der Ausstellung « Die Zeichen und ich »
Diese 18 Bilder sind das Ergebnis eines Workshops, den zwei Künstlerinnen während zwei Jahren mit gehörlosen oder schwerhörigen Kindern durchführten, um die Gebärdensprache allen Kindern näher zu bringen. Jedes Bild zeigt ein Schwarz-Weiss-Foto eines Kindes, das ein Wort in Gebärdensprache ausdrückt, neben einem Foto, auf dem dieses Wort dargestellt ist. Die Ausstellung ist bis Samstag, 5. November zu den Öffnungszeiten von MEMO zugänglich. Im Zusammenarbeit mit Bibliomedia.

10:00 – 12:00 Mehrsprachige Animationen
Die interkulturelle Bibliothek LivrEchange bietet Ihnen fortlaufend Animationen zur Erweitern von Sprachkenntnissen an. Die Kinder können Bücher in etwa 15 Sprachen entdecken und mit ihnen spielen. Während des Vormittags werden zweisprachige Geschichten mit Hilfe einer magischen Geschichtenbox erzählt!

default
06.10.22