Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Verdrängungskampf im Buchhandel: Der Lindwurm muss schliessen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Autor: ReguLa Saner

Freiburg«Reich wollten wir eigentlich nie werden. Nun reicht es aber nicht mal mehr zum Überleben.» Mit diesen Worten verkündete die deutschsprachige Traditionsbuchhandlung Lindwurm am Mittwoch ihre Schliessung auf Ende Januar. Der Lindwurm hat damit einen unerbittlichen Verdrängungskampf im Buchhandel verloren. Das Internet, der Wegfall der Buchpreisbindung und die Lage an der Lausannegasse seien die Hauptgründe, welche das Weiterleben des Lindwurms unmöglich gemacht hätten, schreibt die Buchhandlung in einem Communiqué. Der Lindwurm bestand während 31 Jahren. Bericht Seite 3

Mehr zum Thema