Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Verein Jugend und Politik mit neuem Vorstand

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Der Verein Jugend und Politik Sense hatte zuletzt Schwierigkeiten, Vorstandsmitglieder zu finden. Seine Bemühungen – der Verein hatte etwa Jugendliche zu einer Zukunftssitzung eingeladen – haben nun gefruchtet. Wie der Verein mitteilte, wurden an der Generalversammlung vom Donnerstagabend drei neue Vorstandsmitglieder gewählt, welche drei zurückgetretene ersetzen. Die neuen Mitglieder sind Soraya Lemqadem aus Murten, Lukas Brülhart aus Düdingen und Oliver Rumo aus St. Silvester. Weiterhin im Vorstand sind zudem Janine Aerschmann aus St. Ursen, Alain Boschung aus Flamatt und André Perler aus Wünnewil. Janine Aerschmann übernimmt neu das Vereinspräsidium von André Perler, der diesen Posten nach sechs Jahren abgibt. Der Verein Jugend und Politik Sense plant im laufenden Jahr verschiedene Projekte wie etwa Besuche in Schulklassen. Jungen Nationalratskandidatinnen und -kandidaten will der Verein zudem eine Plattform bieten.

nas

 

Kommentar (0)

Schreiben Sie einen Kommentar. Stornieren.

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Pflichtfelder sind mit * markiert.

Mehr zum Thema