Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Verein will Freude am Lesen fördern

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Wie kann man Kinder und Jugendliche im Zeitalter von Smartphone und Tablet dazu bringen, Bücher zu lesen? Mit dieser Frage beschäftigt sich der Verein Kinder- und Jugendmedien Bern-Freiburg. Im Magazin «querlesen» stellt er neue Bücher für Kinder und Jugendliche vor. Die Initianten sind überzeugt, dass Lesen auch in der heutigen Zeit unverzichtbar ist für die Entwicklung der Kinder. Dies hätten unter anderem Studien gezeigt. Und sie sind optimistisch: Bücher würden nicht so schnell aussterben.

nas/im

Bericht Seite 8

Kommentar (0)

Schreiben Sie einen Kommentar. Stornieren.

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Pflichtfelder sind mit * markiert.

Mehr zum Thema