Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Vereine

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Vereine

? Musikgesellschaft St. Antoni. Herbstfest. Turnhalle St. Antoni. Ab 20 Uhr. Auch Sa. ab 20 Uhr und So. Veteranentagung.

? Vereinigung der Freunde der freiburgischen Turn- und Sportunion. GV. Restaurant St. Jakob, Wünnewil. 19 Uhr.

Gottesdienste

PLG = Priesterloser Gottesdienst.

GD = Gottesdienst

KATHOLISCHE KIRCHEN STADT FREIBURG

Deutschsprachige Gottesdienste mit fett gedruckten Zeitangaben.

Abtei Magerau: Fr. 7.45 – Sa. 7.45 – So. 9.45 Terz/Hochamt

Bisenberg: Fr. 7.30 – Sa. 7.30 – So. 8.30

Christ-König: Do. 8.45 (dt., Marienkapelle) – Fr. 18.15 – Sa. 17.00, 18.30 – So. 8.30, 10.00

Cité St-Justin, Kapelle (vormals Foyer St-Justin): Fr. 7.00 – Sa. 7.00 – So. 9.30

Franziskaner: Fr. 8.00 – Sa. 8.00 – So. 7.30, 9.30*, 19.30

Kapuzinerkloster: Fr. 7.00 – Sa. 7.00 – So. 10.00

Kapelle im Kollegium Gambach: So. 10.30 (sp.)

Kirche des Kollegiums St. Michael: So. 10.00 (Ritus Pius V., gesungene Messe)

Kapelle der Ingenbohler Schwestern: Fr. 8.15 – Sa. 8.15 – So. 9.30

Kathedrale St. Niklaus: Fr. 18.15 – Sa. 8.30, 18.00 – So. 8.45, 10.15, 20.30

Liebfrauen: Fr. 9.00 – Sa. 9.00, 18.00 (fr., Andacht/Segen) – So. 9.00, 10.30 (ital.), 18.00 (fr., Andacht/Segen)

Providenz-Kapelle: Fr. 10.00 – Sa. 10.00 – So. 10.00

Salvatorianer: So. 11.00

St. Johann: So. 10.00, 18.00

St. Moritz: So. 9.30

St. Paul: Fr. 8.15 – Sa. 17.30 – So. 9.30, 11.00

St. Peter: Sa. 17.30 – So. 10.15, 17.30

St. Theres: Sa. 17.30 – So. 9.30, 11.00, 18.30

* französisch am 3. Sonntag

KATHOLISCHE KIRCHEN GROSSFREIBURG

Abteikirche Altenryf: So. 6.30 Laudes; 9.30 Amt; 11.50 Sext; 14.30 Non; 17.15 Vesper/Segen; 20.00 Komplet

Bürglen: So. 9.00 (wie auch an Feiertagen), 10.15 – Di. 8.15 – Mi. 8.15 – Do. 8.15 – Fr. 8.15 – Sa. 8.15

Givisiez: Sa. 18.00 – So. 9.30

Marly: Sa. 18.00 (St. Peter & Paul)

Villars-sur-Glâne: Sa. 18.00 (Pfarrkirche) – So. 9.30 (Pfarrkirche), 10.00 (Les Martinets), 11.00 (Villars-Vert)

ANDACHTEN

Abtei Magerau: So. 7.00 Laudes, 15.00 Non, 16.45 Vesper/Anbetung, 19.00 Komplet

Bisenberg: So. 17.00 Vesper, 17.00 Segensandacht

Bösingen: Sa. 19.00 – So. 9.30

Bürglen: So. 15.15 Rosenkranz

Schmitten: 17.00 (Bergkapelle, Rosenkranz)

Liebfrauen: Sa. 18.00 – So. 18.00 Rosenkranz, Segen

Ursulinerinnen: So. 18.30 Vesper

Visitation: So. 9.30

KATHOLISCHE KIRCHEN DEUTSCHFREIBURG

Alterswil: Sa. 9.00- So. 9.15, 19.00

Bellechasse: So. 9.30 (fr.)

Bösingen: Sa. 19.00 – So. 9.30

Brünisried: Sa. 17.00

Cressier: Sa. 19.00

Courtepin: So. 10.00

Düdingen: Sa. 17.00 – So. 9.00, 10.30, 19.00 (Kapelle St. Wolfgang)

Flamatt: Fr. 8.00 – So. 19.00

Giffers: Fr. 10.45 (Altersheim) – Sa. 19.00 – So. 9.00, 17.00 (Rosenkranz, Mattenkapelle)

Gurmels: Sa. 17.00 – So. 9.30, 17.00 (Rosenkranz MGK)

Heitenried: Fr. 19.00 (Rosenkranz), 19.30 – Sa. 19.00 – So. 10.30

Im Fang: So. 8.30

Jaun: Fr. 17.00 – Sa. 19.30 – So. 17.00 (Rosenkranz)

Kerzers: So. 9.30

Murten: Sa. 18.15 (dt.) – So. 9.00 (port.), 11.00 (fr.), 17.30 (Rosenkranz), 19.00 (Terço)

Plaffeien: Fr. 19.30 – Sa. 9.00 – So. 9.00, 19.00

Plasselb: Sa. 18.30

Rechthalten: So. 10.00

Schwarzsee: So. 10.30

Schmitten: Fr. 8.00 – Sa. 17.00 – So. 7.30, 17.00 (Rosenkranz, Bergkapelle)

St. Antoni: Sa. 19.00 – So. 11.00

St. Silvester: Fr. 9.00 – So. 10.15

St. Ursen: So. 9.15

Tafers: Sa. 17.00 – So. 9.15 (Spitalkapelle), 10.30, 17.00 (Rosenkranz)

Überstorf: Fr. 16.00 (Rosenkranz) – So. 9.30

Wünnewil: Sa. 17.00 – So. 9.00, 17.00 (Rosenkranz)

REFORMIERTE KIRCHEN

Cordast: So. 10.00 (fr.)

Düdingen: So. 10.00

Ferenbalm: So. 10.00

Freiburg: So. 10.15

Kerzers: So. 9.30

Meyriez: So. 9.30

Murten: So. 9.30

Rechthalten: So. 9.30

FREIKIRCHEN

Freie Evang. Gemeinde Düdingen/Freiburg (Bonnstr. 18, Düdingen): So. 9.30

Freie Evang. Gemeinde Murten (Meylandstrasse 8): So. 9.30

Ausstellungen

Düdingen

? Hotel des Alpes. Micheline Ebiner (Acryl-Bilder und Aquarelle). Offen: täglich ausser Mo. von 7.30-23.30 Uhr. Bis 22. November.

Freiburg

? Stadtbibliothek. Christine Vidoz und Christian Hochstetter. (Malerei). Offen: Mo./Di./Fr. 14-18 Uhr, Mi. 10-18 Uhr, Do. 14-20 Uhr, Sa. 10-12 Uhr. Bis 24. Oktober.

? Kaléidoscope. Sophie Deborah Millenet (Fotografin). «Fribourg et Merveilles 2». Offen: Di.-Fr. 14-18.30 Uhr; Sa. 14-17 Uhr. Bis 31. Oktober.

? Kantonsspital. Passage-Expo. Dauerausstellung. François-Xavier Német, «Rétrospective 1984-2009: 25 ans d’images». Offen: 8-20 Uhr. Bis 4. Januar.

Givisiez

? Fachhochschule Freiburg für Soziale Arbeit. Nicolas Raemy und Stéphane Repond (Malerei). «Entre-Deux». Offen: Mo.-Fr. 9-18 Uhr. Bis 28. November.

Posieux

? Landwirtschaftliches Institut Freiburg. Denyse Giller (Tinte auf Japan-Papier). Offen: Mo.-Fr. 7.30-18 Uhr, Sa./So. 14-17 Uhr. Bis 25. Oktober.

Pringy

? La Maison du Gruyère. 17.10. Christine Dafflon. Werke aus Stoff. 18.10. Hubert Golliard. Miniatur-Chalets. 10-12 Uhr, 13-17 Uhr.

Rechthalten

? Strohatelier. Strohprodukte – Schweizer Kunsthandwerk. Offen: Mo./Do. 13-16 Uhr.

Galerien

Freiburg

? Espace Miotte/Plexus Art Gallery. Werke von Jean Miotte. Offen: Mo. 14.30-18.30 Uhr; Di.-Fr. 10-12 Uhr, 14.30-18.30 Uhr, Sa. 10-12 Uhr, 13.30-17 Uhr. Permanent.

? Galerie APC. Manfred Hamm (Fotos). Die bedeutendsten europäischen Markthallen des 18. bis 20. Jahrhunderts. Offen: Mi.-Fr. 14.30-18.30 Uhr, Sa. 11-14 Uhr. Bis 24. Oktober.

Museen

Bulle

? Greyerzer Museum. Archäologische Funde im Greyerzerland. «Lebensspuren». Bis 25. Oktober. Marcel Imsand: «Les Frères». Bis 29. November. Offen: Di.-Sa. 10-12 Uhr, 14-17 Uhr.

Charmey

? Museum. Archäologische Funde im Greyerzerland. «Die Besiedlung der Voralpen». Offen: Mo.-Fr. 10-12 Uhr, 14-18 Uhr, Sa. 10-12 Uhr, 14-16.30 Uhr, So. 14-18 Uhr. Bis 25. Oktober.

Freiburg

? Gutenberg-Museum. Wechselausstellung des internationalen Künstlerkollektivs GM. Moderne Typografie. Offen: Mi., Fr., Sa. 11-18 Uhr, Do. 11-20 Uhr, So. 10-17 Uhr. Bis 1. November.

? Museum für Kunst und Geschichte. Wiedereröffnung: Galerie Marcello, permanent. «Le Chant de la Couleur». Meisterwerke der Sturzenegger-Stiftung. Bis 31. Januar. Offen: Di.-So. 11-18 Uhr, Do. 11-20 Uhr.

? Schweizer Nähmaschinen-Museum. Ausstellung der Kostüme des Strassentheaters «Die heilige Katharina und das spätmittelalterliche Freiburg». Offen: auf Anfrage 026 475 24 33.

? Naturhistorisches Museum. «Arctica». Bis 31. Januar 2010. «Schildkröten». Bis 18. April 2010. Offen: täglich 14-18 Uhr.

? Bibel und Orient Museum. Uni Miséricorde, Raum 4219. Ausstellungskabinett. Offen: So. 14-17 Uhr oder nach Vereinbarung: Info.bom@unifr.ch. Bis Juni 2010.

Greyerz

? Tibet-Museum der Alain-Bordier-Stiftung. April-Nov. täglich 11-18 Uhr. Permanent.

? Schloss. Gerry Embleton. Zwischen Realität und Fantasy. Offen: täglich 9-18 Uhr. Bis 8. November.

? Schloss St-Germain. Walter Wegmüller, «Wanderer zwischen den Zeiten». Offen: Okt. täglich 10-18 Uhr, Nov.-März: Di.-Fr. 13-17 Uhr, Sa./So. 10-18 Uhr. Bis Ende März.

Jaun

? Cantorama, Alte Kirche. Offen: Sa./So./Feiertage: 14-17 Uhr.

Laupen

? Schloss. Freie Führungen durch Rittersaal und Käfigturm. Achetringeler-Show im Kellergewölbe. Jeden ersten Sonntag des Monats (April- Nov.) von 13.30-16.30 Uhr. Verein Loupe Läbt und Altstadtleist Laupen.

Mézières

? Tapetenmuseum. «Entre ciel et mur». Offen: Mi.-So. 13.30-17 Uhr. Bis 1. November.

Murten

? Museum. Iseut Bersier (Bilder). Offen: Di.-Sa. 14-17 Uhr, So. 10-17 Uhr. Bis 1. November.

Payerne

? Museum. Rodolphe-Théophile Bosshard (Malereien). Offen: Di.-So. 10-12 Uhr, 14-18 Uhr. Bis 1. November.

Romont

? Vitro-Museum (Schweizerisches Museum für Glasmalerei). Yves Siffer (Hinterglasmaler). Öffentliche Führung auf Französisch am letzten So. des Monats, 14.30 Uhr. Offen: Di.-So. 10-13 Uhr, 14-18 Uhr. Bis 18. April.

St. Antoni

? Bildungszentrum Burgbühl. Ursula Müri (Bilder). Ausstellungs-Besuch möglichst nach Voranmeldung: 026 495 11 73 oder 031 735 55 50. Bis Februar.

Tafers

? Sensler Museum. Gaston Thévoz (1902-1948), Kunstmaler, Freiburg. Offen: Do.-So. 14-17 Uhr. Bis 8. November.

Konzerte in Freiburg

Avenches

? Industriezone. 17.10. Hene-Wirz-Band und Sandra. 20.30 Uhr.

Düdingen

? Bad Bonn. 17.10. Fuck Buttons, Htrk. 21.30 Uhr.

Freiburg

? Centre Le Phénix. 16.10. Halbstündiges Mittagskonzert. Trio: Roland Bärtschi (Klarinette), Matthew Williams (Alt) und Anja Wanner (Klavier). 12.15-12.45 Uhr.

? Fri-Son. 16.10. The Bianca Story vs. Nega. (CH). 21 Uhr. 17.10. Puppetmastaz (DE), Maniacx (FR). 21 Uhr.

? Nouveau Monde. 16.10. Aya Waska (CH). 22 Uhr. 17.10. Eric Constantin (CH), Manu pour les Intimes (CH). 21.30 Uhr.

? Elvis et moi. 17.10. The Turpentine Treacle Traveling Medicine Show. 21 Uhr.

? La Spirale. 17.10. Michael Dubi, Stefan Aeby, Claudio Puntin. Jazz. 21 Uhr.

Jaun

? Cantorama. 18.10. Geistliche Musik: Gesang und Klavier. Duo Spiritalis. Claire Millon (Mezzo-Sopran) und Frédéric Chauvigné (Klavier). 17 Uhr.

St. Antoni

? Turnhalle. 17.10. Herbstfest der Musikgesellschaft St. Antoni. Doppelkonzert der MG St. Antoni und der Musikkapelle St. Georgen, Südtirol. 20 Uhr.

Tafers

? Aula der OS. 17.10. «Es Dürenann» mit der CD-Taufe. Seisler Mundartsängerin Karin Schafer. 20.15 Uhr.

Konzerte in Bern

? Kultur-Casino. 16.10. Virtuose Sternstunden. Symphoniekonzert. Andrey Boreyko (Dirigent) und Benjamin Schmid (Geige). 19.30 Uhr. 17.10. Berner Symphonie Orchester. Extrakonzert. Andrey Boreyko (Dirigent), Hélène Grimaud (Klavier). 19.30 Uhr.

? Rest. Altes Tramdepot. 18.10. Havana Del Alma (Cuba/CH). 10 Uhr.

Theater in Freiburg

Givisiez

? Théâtre des Osses. «Jocaste Reine», de Nancy Huston. 16./17.10. 20 Uhr, 18.10. 17 Uhr.

Theater in Bern

? Bistrot Marzer. 16.10. «Frauen sind keine Engel». siJamais – das Frauentrio aus Bern. 21 Uhr.

? Puppentheater. «Der Mond im Koffer». Figurentheater Felucca. 17.10. 14.30 Uhr, 18.10. 10.30 Uhr. 21.10. «Ein Kuss, der Frosch, zwei Könige». Puppenbühne Demenga/Wirth. 14.30 Uhr.

? Schlachthaus. 21.10. «pearl harbor mon amour». 20.30 Uhr.

Mehr zum Thema