Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Vereinigung bald 90-jährig

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Im Vereins- und Kulturhaus Heitenried konnte Margrit Mäder, Gemeindeschreiberin von Oberschrot, am Freitag rund 70 Verwaltungsangestellte aus dem Sensebezirk zur 89. Tagung der Vereinigung begrüssen. Sie hatte das Präsidium vor einem Jahr von Helmut Corpataux, Gemeindeschreiber von Tafers, übernommen und erinnerte daran, dass die Vereinigung 2013 ihr 90-jähriges Bestehen feiert. Die VVGS plant, die Internetseite zu überarbeiten, und will im Februar 2013 einen «Fachkurs Bauverwalter» durchführen. Dieser war für das Frühjahr 2012 geplant gewesen, musste jedoch wegen organisatorischer Schwierigkeiten verschoben werden.

Berufspraktiker ausbilden

Beat Riedo, Gemeindeschreiber von Bösingen, brach als ehemaliger Vorsitzender der Arbeitsgruppe «Azubi SenSee» eine Lanze für die Lehre zum Betriebspraktiker. Diese gebe allen Gemeinden die Chance, auch Schüler mit einem kleinen schulischen Rucksack auszubilden.

Die Anwesenden gedachten zudem des verstorbenen langjährigen Amtsvormunds Arthur Jungo. Und sie ehrten Arnold Zurkinden und Mario Vonlanthen, die nach langjähriger Arbeit auf der Gemeindeverwaltung Düdingen ihre Pension angetreten haben. ak

 

Mehr zum Thema