Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Vereinshaus wird rege genutzt

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Jubiläum

Der Erhalt der alten St.-Michaels-Kirche in Heitenried war aus Kostengründen lange umstritten. Über 15 Jahre nach der Einweihung des restaurierten Gebäudes wird dieses als Vereins- und Kulturhaus jedoch rege genutzt. Fresken aus dem 15. Jahrhundert machen das Haus besonders wertvoll. Stiftungspräsident Theo Meyer blickt zum Jubiläum auf die Geschichte des Vereins- und Kulturhauses zurück. mir/Bild ae

Bericht Seite 2

Mehr zum Thema