Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Verein:Vor 21 Jahren gegründet

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Der Verein Lesen und Schreiben ist 1988 gegründet worden. In Lausanne und in Freiburg wurden damals gleichzeitig die ersten Kurse für (französischsprachige) Betroffene angeboten. Heute umfasst der Verein elf Sektionen aus der Romandie, in der Freiburger Sektion ist Deutschfreiburg als einzige deutschsprachige Untergruppe vertreten. Die Freiburger Sektion beschäftigt 15 französischsprachige und zwei deutschsprachige Kursleiter. Die Koordination wird von Ann-Chantal Poffet (55 Prozent) und Ann Walser (10 Prozent) wahrgenommen. Die Finanzierung geschieht über kantonale und Bundessubventionen, Beiträge der Loterie Romande, Spenden, Mitgliederbeiträge sowie den Beiträgen der Kursbesucher.

Derzeit läuft in Düdingen ein Kurs für Deutschsprachige. Weitere sind in der Region Murten und Tafers geplant. Im französischen Kantonsteil werden in Freiburg, Bulle, Romont, Estavayer-le-Lac sowie in der Strafanstalt Bellechasse Kurse organisiert. Es werden auch Kurse für Firmen oder Institutionen angeboten, die bestrebt sind, die Sprachkenntnisse ihrer Mitarbeiter zu verbessern. im

Information und Anmeldung: 079 488 21 76 oder 0840 47 47 47.

Mehr zum Thema