Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Verfolgung: Albrecht und Burgermeister

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Bei den Schweizer Langlauf-Meisterschaften sind die Titel im Verfolgungsstartrennen an Reto Burgermeister und Brigitte Albrecht gegangen. In Les Cernets lagen beide nach dem ersten Rennen in der klassischen Technik (10 resp. 5 km) in Führung und setzten sich dann in der freien Technik über die gleichen Distanzen durch. Burgermeister kam zu seinem zweiten, Albrecht zu ihrem 13. Titel in einem Einzelwettkampf.

Bei den Männern war schon bei «Halbzeit» alles klar für Burgermeister. Der Zürcher Oberländer wies auf die engsten Verfolger 40 Sekunden Vorsprung auf.

Mehr zum Thema