Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Verhandlungen zu Marsens verschoben

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Nachdem die Angestellten der Wäscherei der Psychiatrie in Marsens den Streik beigelegt und gestern Montag ihre Arbeit wieder aufgenommen haben, hätten weitere Verhandlungen zwischen Gewerkschaft und Staatsrat stattfinden sollen (siehe FN von gestern). Wie die Gesundheitsdirektion gestern Abend auf Anfrage sagte, werden die Verhandlungen verschoben: Bei den Diskussionen am Freitag hatte die Gewerkschaft Forderungen gestellt. Diese müsse der Gesamtstaatsrat erst diskutieren, wozu er an seiner Sitzung gestern nicht gekommen sei. Er werde dies nächste Woche nachholen. mir

Mehr zum Thema