Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Verkehrsbehinderungen zwischen Schmitten und St. Antoni ab Montag

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Wegen Forstarbeiten kann es zwischen Schmitten und St. Antoni vom 22. Februar bis 2. März zu Verkehrsbehinderungen kommen. Das schreibt die Kantonspolizei Freiburg in einem Communiqué. Betroffen sei der Abschnitt der Kantonsstrasse bei der Burghohle zwischen Oberstockerli und Burg. Die Arbeiten dauern jeweils von 8 Uhr bis 16.30 Uhr. Die Kantonspolizei bittet die Verkehrsteilnehmenden, sich an die Signalisation zu halten.

Kommentar (0)

Schreiben Sie einen Kommentar. Stornieren.

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Pflichtfelder sind mit * markiert.

Mehr zum Thema