Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Verkehrsunfälle wegen Schneefällen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Im gesamten Kanton Freiburg ist es am Freitagnachmittag nach starken Schneefällen zu Verkehrsunfällen gekommen, wie die Kantonspolizei am Samstag mitteilte. Die meisten Meldungen über insgesamt rund 20 Verkehrsunfälle gingen bei der Polizei am Freitag ab 14.15 Uhr ein. Es blieb meist bei einem Blechschaden; gemäss Mitteilung wurde eine Person leicht verletzt. Wie die Polizei weiter schreibt, kam es aufgrund der schwierigen Strassenverhältnisse auf verschiedenen Strecken zu Verkehrsbehinderungen. Die Strassen zwischen Murten und Courtepin sowie zwischen Grandsivaz und Payerne mussten zeitweilig gesperrt werden. fg

Meistgelesen

Mehr zum Thema