Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Verletztenliste wird kleiner

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Verletztenliste wird kleiner

Bei Gottéron wird die zuletzt lange Absenzenliste vor der Doppelrunde am Weekend zum Glück immer kleiner. Einzig Berger (Knieprobleme) fehlt weiterhin, aber die «Verteidigerdecke» beim Tabellenletzten ist seit dem Zuzug von Seydoux etwas grösser geworden. Im Stürmerkader ist nur gerade Bykow mit seiner Oberschenkelverletzung fraglich, Neuenschwander und vor allem Vauclair geben gegen den ZSC ihr langersehntes Comeback. Für Trainer Pelletier geht es in den Spielen bis zu den Playouts, wo laut dem Kanadier dann so oder so alles wieder bei Null beginnt, mit ein paar Siegen das Selbstvertrauen in die eigenen Möglichkeiten zurückzuholen.Nebst dem Eis laufen die Verhandlungen in Bezug des Kaders für die nächste Saison auf Hochtouren. ZSC-Ersatzhüter Berr hat schon mal abgesagt.mi

Mehr zum Thema