Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Verlorener Musiker

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Verlorener Musiker

Im Espace Nuithonie in Villars-sur-Glâne ist von Donnerstag bis Sonntag die Kreation «Fears» zu sehen. Das Stück erzählt die Geschichte eines Geigenvirtuosen, der in seiner eigenwilligen und etwas surrealistisch anmutenden Welt die Balance zu verlieren droht. Sein Leben ist geprägt von Unfällen, die immer am 21. eines Monats passieren. Das Stück ist Alleindarsteller Emmanuel Jeantet alias Manu Kroupit‘ auf den Leib geschrieben. Die Texte hat Kroupit‘ selbst zusammen mit Jos Houben, Thierry Rochet und Ivo Mentens geschrieben.

Autor: FN/Comm.

Espace Nuithonie, Villars-sur-Glâne. Do., 2. November, bis Sa., 4. November, jeweils 20 Uhr (auf Französisch).

Mehr zum Thema