Motorrad 26.06.2019

Nussbaum/Hirschi erfolgreich

Archivbild: Der Sensler Andres Nussbaum

Auch am zweiten Rennwochenende der Internationalen Deutschen Meisterschaft im belgischen Zolder war das Sidecarteam Hirschis Sense erfolgreich. Das Team um Andres Nussbaum und Manuel Hirschi belegte in den beiden Qualifikationen am Freitag und am Samstag den 3. Platz, doch bereits im 1. Rennen fuhren die beiden einen Sieg ein. Am Sonntag lief es dann nicht ganz so gut. Nach Rennabbruch und Verkürzung der Renndistanz reichte es für die beiden aber trotzdem noch zu einem dritten Platz.

fm