rad 09.03.2019

Plan für Freiburger Etappe steht

Die Organisatoren der Tour de Suisse haben gestern den genauen Plan für die dritte Etappe bekannt gegeben, die am 17. Juni von Flamatt nach Murten führt. Vom Start in Flamatt aus führt sie unter anderem via Tafers und Plaffeien in den Greyerzbezirk, von dort in die Stadt Freiburg, wo die Fahrer die Loretto-Steigung in Angriff nehmen müssen, und schliesslich zum Etappenzielort Murten. Dort wird noch eine Zusatzschleife um den Murtensee gedreht. Einen Tag später starten die Fahrer dann von Murten in Richtung Arlesheim.

fm