Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Verschmutzte Strasse in Bösingen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Ein Traktorfahrer hat vorgestern Mittwochnachmittag gegen 15 Uhr in Vorderstaffels, Gemeinde Bösingen, eine Verschmutzung verursacht. Der 21-Jährige war mit seinem Gefährt, kombiniert mit einer Quaderballenpresse, auf der Strasse in Richtung Wünnewil gefahren, als er die Arbeiten auf dem Feld beendet hatte. Der Flüssigkeitstank dieser Presse war durch einen technischen Defekt beschädigt, so dass der Inhalt, eine ätzende Flüssigkeit, bei einer Steigung aus dem Tank ausgeflossen ist. Der Verursacher hat den Schaden bemerkt und ist zurückgefahren, wie die Polizei mitteilt. Etwa ein Kilometer Strasse wurde verschmutzt.

 Ein Vertreter des Amtes für Umwelt hat sich den Schaden angesehen. Die Feuerwehr Bösingen sowie der Stützpunkt Düdingen haben die Strasse gereinigt. Das Schmutzwasser hat eine Spezialfirma aufgefangen. Für Mensch und Umwelt entstand gemäss Polizei kein Schaden. Die besagte Strasse musste für vier Stunden gesperrt werden. im

Meistgelesen

Mehr zum Thema