Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Verspielte Illustrationen in der Stadtbibliothek

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Farbenfroh, verspielt und poetisch sind die Arbeiten der jungen Künstlerin Leslie Umezaki. Als freischaffende Illustratorin arbeitet sie seit zwölf Jahren für Zeitungen, Zeitschriften und Buchverlage in Peru. Ein Schwerpunkt ihrer Arbeit liegt auf der Illustration von Kinder- und Jugendliteratur und von Schulbüchern.

Vor kurzem ist Umezaki, die in Peru und in Japan studiert hat, nach Freiburg gezogen, wo sie ihre Arbeiten jetzt in der Stadtbibliothek zeigt. Ihre Werke entstehen hauptsächlich am Computer, die Künstlerin integriert dabei aber klassische Techniken wie Malerei, Collage und Fotografie. cs

 Stadtbibliothek, Spitalgasse 2, Freiburg. Bis zum 18. Mai. Mo., Di. und Fr. 14 bis 18 Uhr, Mi. 10 bis 18 Uhr, Do. 14 bis 20 Uhr, Sa. 10 bis 12 Uhr.

Mehr zum Thema