Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Viele junge neue Arbeitslose im Kanton

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Insgesamt stieg aber die Arbeitslosenquote von 2,4 auf 2,6 Prozent. Der Anstieg betrifft alle Bezirke ausser dem Sensebezirk. Um 0,3 Prozentpunkte stieg die Arbeitslosenquote im Seebezirk an, um 0,2  Prozentpunkte im Glane- und Greyerzbezirk, und um je 0,1 Prozentpunkte im Broye-, Saane- und Vivisbachbezirk.

Damit liegt die Arbeitslosenquote im Kanton Freiburg erstmals seit langem wieder über dem schweizerischen Schnitt. Dafür ist gemäss dem kantonalen Amt aber auch eine technische Anpassung bei der Erfassung der Arbeitslosen verantwortlich. Man wolle nun die Entwicklung in den nächsten Monaten abwarten.

uh

Mehr zum Thema