Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Viele Tafelenten auf den beiden Seen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Am 18. November wurden auf dem Neuenburger- und dem Murtensee 80 108 Wasservögel gezählt, teilt der Verein Grande Cariçaie mit. Die Zahl sei leicht höher als der langjährige Schnitt. Die Vogelzählung findet seit 1991 statt. Der Verein zählte am Stichtag 3617 Wasservögel auf dem Murten- und 76 491 Vögel auf dem Neuenbur­gersee. Bei den Tauchenten, die den Grossteil der Vögel an den Seen ausmachen, war die Gattung der Tafelenten mit 27 140 Tieren am stärksten vertreten.

jmw

Eine Stufe vor den World Skills

Zwei Freiburger und ein Ostschweizer Automobil-Mechatroniker kämpfen am Samstag um die Teilnahme an den World Skills im August in Kasan (Russland). Florent Lacilla aus Cottens und Steve Rolle aus Farvagny haben sich als Sieger respektive Drittplatzierter der Swiss Skills für den Eurocup am 8. Dezember in Bern qualifiziert. Dabei kämpfen 14 junge Automobil-Mechatroniker aus fünf Ländern um die drei Plätze für die Berufsweltmeisterschaften, teilt der Auto-Gewerbe-Verband Schweiz mit.

uh

Einschränkungen beim Bahnhof Courtepin

Auf der Kantonsstrasse beim Bahnhof Courtepin werden Tiefbauarbeiten durchgeführt. Vom 7. bis 21. Dezember wird der Verkehr einbahnig geführt. Der Verkehr von Murten her wird laut Kantonspolizei über die Industriestrasse umgeleitet.

chs

Durchfahrt durch Kurzweg erschwert

Am Dienstag von 6 Uhr morgens bis 19 Uhr abends ist die Durchfahrt durch den Kurzweg in der Freiburger Altstadt nicht durchgehend möglich. Grund ist eine Hebebühne auf Höhe des Gebäudes Kurzweg 2, schreibt die Stadt.

nas

Mehr zum Thema