Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Vielfältiger Abschluss

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Das letzte Wochenende der diesjährigen Murten Classics startet am Samstag tänzerisch: In der Reihe «offen für neues» zeigen Ania Losinger und Mats Eser die Musik- und Tanzperformance «Shanghai Patterns». Ania Losinger spielt auf dem Xala, einem weltweit einzigartigen, tanzend bespielbaren Instrument. Gemeinsam mit Mats Eser (Marimba/Perkussion) erschafft sie eine faszinierende Synthese aus Musik und Tanz. Dabei kommt eine völlig neue elektroakustische Xala zum Einsatz.

Ebenfalls am Samstag findet das letzte Sinfoniekonzert im Schlosshof statt. Das Orchestre National d’Île-de-France spielt unter der Leitung von Enrique Mazzola das Cellokonzert h-Moll op. 104 von Antonín Dvorák und die Sinfonie Nr. 7 A-Dur op. 92 von Ludwig van Beethoven. Solist ist Rafael Rosenfeld am Violoncello.

Joscha und die Zauberfidel

Am Sonntagvormittag steht in der Französischen Kirche Kammermusik auf dem Programm. Stephan Siegenthaler (Klarinette), Kolja Lessing (Violine/Viola) und Konstantin Lifschitz (Klavier) spielen Stücke von Strawinsky, Bartók und Mozart. Am Nachmittag ist beim Familienkonzert die von Wilfried Hiller vertonte Geschichte des Bilderbuchs «Joscha und die Zauberfidel» zu hören. Juan Braceras (Violine), Ana Oltean (Flöte) und Atena Carte (Klavier) spielen Joschas wunderbare Zaubermelodie, Erzählerin ist Jolanda Steiner.

Zum Abschluss der Murten Classics 2012 findet am Sonntagabend im Schlosshof die traditionelle Operettengala statt. Unter der Leitung von Kaspar Zehnder wird die Operette «Die Csárdásfürstin» von Emmerich Kálmán aufgeführt. Dabei ist unter anderem der Kollegiumschor St. Michael aus Freiburg zu hören. luk

  Murten Classics.Sa., 1. September, 17 Uhr, Schulanlage Prehl: «Shanghai Patterns». Sa., 1. September, 20 Uhr, Schlosshof Murten: Sinfoniekonzert des Orchestre National d’Île-de-France. So., 2. September, 11 Uhr, Französische Kirche Murten: Kammermusik mit Siegenthaler, Lessing und Lifschitz. So., 2. September, 15 Uhr, Schiffstation Murten: Familienkonzert. So., 2. September, 20 Uhr, Schlosshof Murten: Operettengala.

Mehr zum Thema