Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Vier Einsprachen gegen Coop Löwenberg

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Coop stösst mit seinen Bauplänen im Murtner Löwenberg auf Widerstand: Gegen das geplante Einkaufszentrum beim Löwenberg-Kreisel sind bis zum Ablauf der Einsprachefrist vier Einsprachen eingegangen, wie Murtens Bauverwalter Stefan Portmann gegenüber den FN sagt. Über den Inhalt der Einsprachen kann Portmann keine Auskunft geben.

Der Detailhändler Coop will auf dem Gelände zwischen dem Löwenberg-Kreisel und der Gärtnerei Blumen Berger einen Supermarkt samt Restaurant bauen. Im Einkaufszentrum sind auch ein Bau- und Hobby-Markt und eine Einstellhalle mit 162 Parkplätzen geplant. Das Baugesuch wurde am 9. Mai im Amtsblatt veröffentlicht. Die Baukosten belaufen sich laut Baugesuch auf über 20 Millionen Franken, die Verkaufsfläche des Einkaufszentrums soll rund 6000 Quadratmeter betragen (die FN berichteten). hs

Mehr zum Thema