Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Vier Einsprachen gegen McDrive wegen Verkehr

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Murten Gegen den geplanten Bau eines McDonald’s-Restaurants und eines Fachmarktes zwischen der Autobahnausfahrt Murten und dem Löwenberg-Kreisel sind bei der Gemeinde Murten vier Einsprachen eingegangen, wie Bauverwalter Stefan Portmann auf Anfrage den FN sagte. Keine der Einsprachen würde sich grundsätzlich gegen das Bauvorhaben aussprechen, so Portmann, vielmehr werde die Verkehrssituation kritisiert.

Kreisel gefordert

Für die Erschliessung, die gemäss den Plänen über die heutige Zufahrt zum Entsorgungszentrum der Firma Haldimann AG erfolgen wird, soll ein Kreisel entstehen, fordern die Einsprecher. Ferner wird bemängelt, dass es auf dem Areal keine öffentliche Beleuchtung gebe und dass die Abfallproblematik rund um das Gelände mit dem McDrive zunehmen werde.

Anfang Januar hat die Basler Firma P & F Immobilien ein Baugesuch für den Neubau eines McDonald’s-Restaurants und einer Gewerbehalle eingereicht (die FN berichteten). hs

Mehr zum Thema