Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Vier neue Vorsteher ernannt

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

FREIBURG Drei der bisherigen pädagogischen Verantwortlichen der Fachmittelschule Freiburg (FMSF) werden neu Mitglieder des Direktionsrates: Es sind dies Markus Flury, Claude Fragnière, Dominique Roulin – neu dazu kommt Claude Vauthey. Alle vier unterrichten gegenwärtig an der FMSF. Sie werden ihre Tätigkeit am 1. September 2008 aufnehmen.

Bis anhin standen der Fachmittelschule zwei Lehrkräfte vor – neu werden es vier sein. Diese vier Ernennungen folgen auf die vorzeitige Pensionierung der beiden bisherigen Direktionshilfskräfte Annelyse Huerzeler für die deutschsprachige Abteilung und Colette Morel für die französischsprachige.

Gemäss Medienmitteilung will die Direktion für Erziehung, Kultur und Sport mit diesen Ernennungen die Funktion des Vorstehers an der FMSF aufwerten und sie der Organisation der anderen kantonalen Kollegien anpassen.

Markus Flury neuer Vorsteher

Vorsteher der gesamten deutschsprachigen Abteilung ist Markus Flury, diplomierter Mathematiker, Physiker und Gymnasiallehrer. Der 33- Jährige wohnt in Villars-sur-Glâne, ist verheiratet und Vater eines Sohnes. «Seine perfekte Zweisprachigkeit ist eine ausgezeichnete Voraussetzung, um der gesamten deutschsprachigen Abteilung vorzustehen», schreibt die Erziehungsdirektion in der Medienmitteilung.

Auf französischsprachiger Seite wird Claude Vauthey, diplomierter Mathematiker, Vorsteher der 1. Klassen, Claude Fragnière (Lizentiat in Geschichte und Literatur) der 2. Klassen und Dominique Roulin (Lizentiat in Geschichte und Geografie) der 3. Klassen.

Die frühere Kantonale Diplommittelschule (KDMS) musste ihre Strukturen – entsprechend den Richtlinien der Schweizerischen Konferenz der Erziehungsdirektoren (EDK) – anpassen. Sie wurde in Fachmittelschule Freiburg (FMSF) umbenannt. il

Mehr zum Thema