Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Viertausend Arbeitsplätze dank Recycling

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

BernRecycling ist nicht nur gut für die Umwelt, sondern auch für die Wirtschaft. Laut dem Bundesamt für Statistik existieren in der Schweiz 4000 Arbeitsplätze in der Recyclingbranche. Das ist aber nicht der einzige Effekt. «Durch den Rohstoffhunger aufstrebender Volkswirtschaften wie China wird die Bedeutung des Recyclings in der Schweiz noch zunehmen», sagt Maurice Desiderato von der Organisation Swiss Recycling. In Handys sind noch regelrechte Schätze enthalten, darunter Metalle wie Eisen, Kupfer, Silber und sogar Gold. Und von den jährlich verkauften 2,8 Millionen Geräten werden nur 18 Prozent zurückgebracht. Trotzdem dürfe nicht vergessen werden, dass Schweizer nicht nur beim Recyclen, sondern auch beim Verbrauch Weltmeister seien, erklärte Swiss Recycling. sda

Bericht Seite 15

Mehr zum Thema