Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Vom Reisen inspiriert

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Die Galerie Cathédrale eröffnet morgen eine Ausstellung mit Gemälden von Michel Rauscher. Der 57-jährige Franzose fängt in seinen Arbeiten Eindrücke von seinen vielen Reisen ein. Ebenfalls noch bis zum 11. Oktober zeigt die Galerie Skulpturen von Claude Giorgi (FN vom 5. September). cs

 Galerie Cathédrale, Hängebrückgasse 2, Freiburg. Vernissage: Sa., 20. September, 17 Uhr. Bis zum 11. Oktober. Do. und Fr. 14.15 bis 18 Uhr, Sa. 10.30 bis 16.30 Uhr, So. 14.15 bis 17 Uhr.

 

 Der Sommer Frankreichs

In der Cabane in Muntelier stellt die Künstlerin Lea Krebs Fundgegenstände aus der Natur aus. Es sind Naturschätze, welche Krebs im Spätsommer 2014 auf einer Reise durch Südfrankreich gesammelt hat, darunter Blätter, Gräser, Blüten und Teile von Tieren. Zu sehen sind Zeichnungen und die Originale. tk

 La Cabane,Seepromenade, Muntelier. Vernissage: Fr., 19. September, 18 Uhr. Bis zum 11. Oktober.

 

 Bilder, Fotos und Skulpturen

Peter Kissling stellt in Avenches in der Kunstgalerie Local 49 einen Querschnitt seines Schaffens aus. In der zweiwöchigen Ausstellung werden Ölgemälde, Holzskulpturen, Aquarelle, Zeichnungen und Fotografien gezeigt. tk

Local 49,Rue Centrale 49, Avenches. Vernissage: Fr., 19. September, 19 Uhr. Bis zum 4. Oktober.

 

 Auf den Spuren Meienbergs

In der Kantons- und Universitätsbibliothek Freiburg ist bis Mitte November in einer Ausstellung das Leben und das Werk von Niklaus Meienberg zu entdecken (FN vom 12. September). Mehr Details gibt es am Dienstag an einer Führung in deutscher Sprache. cs

 Kantons- und Universitätsbibliothek,Joseph-Piller-Gasse 2, Freiburg. Di., 23. September, 18.30 Uhr.

Mehr zum Thema