Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Vom Wohnungs- zum Stadionbau

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Die 50-jährige Element AG in Tafers hat sich fit getrimmt für die Zukunft

TAFERS. Um konkurrenzfähig zu bleiben und fit für die Zukunft zu werden, wurde die Element AG in Tafers in den letzten Jahren umstrukturiert. «Die Aufgaben auf jedem Niveau sind sehr viel anspruchsvoller geworden. Gefragt sind vor allem Mitarbeitende, die bereit sind, im Team zu arbeiten, Verantwortung zu übernehmen und ihre Arbeitszeit flexibel auszugestalten», betont Christian E. Peter, Direktor der Element Integral AG. Die Firma will ihre Stellung als Kompetenzzentrum für Montagebau in Beton in der Schweiz halten. Sie wurde dadurch auch interessant für die Integration in einen weltweit tätigen Baukonzern.Stand in den Anfangszeiten die Produktion von Beton-Elementen für Wohnbauten im Vordergrund, so sind es heute Werkstücke für Konsumgüter-, Freizeit- und Stadionbauten sowie Baumärkte. Die Element Integral AG ist an allen grösseren Stadionbauten in der Schweiz beteiligt. ja

Bericht auf Seite 3

Mehr zum Thema