Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Von der Betroffenen zur Helferin

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Im Rahmen des internationalen Tages der psychischen Gesundheit organisiert die Freiburgische Interessengemeinschaft für Sozialpsychiatrie einen Vortrag in Düdingen. Eine Betroffene erzählt, wie Selbstvertrauen, Selbstwertschätzung und Selbsthilfe das Leben beeinflussen können. Der Abend ist als Interview mit anschliessender Diskussion geplant.

im

Haslisaal,

reformiertes Zentrum, Düdingen, Di., 2. Oktober, 19–21 Uhr.

Im Oktober ist Brustkrebsmonat

Im Brustkrebsmonat Oktober sensibilisieren das Brustzentrum Freiburg und die Krebsliga Freiburg für die Krankheit und ihre Prävention. Am Mittwoch, 3. Oktober, um 19.30 Uhr finden dabei im Saal Maggenberg am HFR Tafers sowie im Gemeindesaal Riaz zwei parallele Vorträge des Brustzentrums statt. Am Sonntag, 7. Oktober, nehmen das Brustzentrum und die Krebsliga am Murtenlauf teil. Und am Dienstag, 9. Oktober, findet am HFR sowie am Daler-Spital ein Brustkrebstag mit Infoständen und kostenlosen Massagen statt.

jcg

Stadtmauern, Türme und Schlösser

Im Jahr des Kul­­tur­erbes 2018 stellt der Kanton Freiburg die Stadtmauern der Stadt Freiburg und die Burgen und Schlösser der Bezirkshauptorte mit ihren grossen Schlosstürmen ins Scheinwerferlicht. Das Projekt fand in den Sommermonaten bei der Bevölkerung grossen Anklang, wie die Kulturdirektion mitteilt. Bisher wurden rund 65 000 Eintritte verzeichnet. Erklommen wurden der Thierryturm (Heinrichsturm), das Bürglentor (Lorette), die Wehrmauer des Bollwerks, die Schlosstürme von Bulle, Murten und Estavayer. Freiburg Tourismus hat 90 Führungen organisiert. Die Kulturgüter sind noch bis Ende Oktober offen.

rsa

www.fribourgtourisme.ch

Vortragsabend für Projekte in Afrika

Am 9. November lädt die Nicolas-Neuhaus-Stiftung zu einem Informationsabend an den Schwarzsee. Beat Henzirohs hält einen Vortrag zum Busch-Waisenhaus Casa Angelo in Namibia. Der Vortrag wird begleitet von einem Drei-Gang-Menü. Zwei Drittel des Erlöses gehen an die Nicolas-Neuhaus-Stiftung, die eine augenärztliche Kampagne in Togo und das Waisenhaus in Namibia unterstützt. Die Familie hat die Stiftung im Andenken an Nicolas Neuhaus gegründet, der 2008 im Alter von 14 Jahren bei einem Verkehrsunfall tödlich verunglückt ist.

njb

Reservationen bis am 4. November. www.nicolas-neuhaus-stiftung.ch

Seisler-Fit in Tafers öffnet seine Türen

Gemeinsam trainieren, auspowern und schwitzen: Seisler-Fit bietet Gruppenfitness für Jung und Alt an. Am Samstag, 6. Oktober, findet im Fitnessclub in Tafers ein Tag der offenen Tür statt. Die Organisatoren bieten Gruppen-Schnupperkurse an, beispielsweise von Bodypump, TRX, Pilates oder Kids-Dance. Damit Eltern ungestört an den Kursen teilnehmen können, gibt es Kinderanimationen.

jp

Dorfschaftstrasse 6, Tafers. Sa., 6. Oktober, von 8 bis 12 Uhr. Mehr Infos unter: www.seisler-fit.ch.

Mehr zum Thema