Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Von der Hilfsbereitschaft der jungen Leute positiv überrascht

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Bösingen Um weiterhin mobil zu sein, ist die 85-jährige Trudi Jungo aus Bösingen auf einen Rollator angewiesen. Lange hatte sie Bedenken, mit diesem Gerät, das ihr das Gehen erleichtert, weiterhin den Bus nach Düdingen oder Laupen zu besteigen. «Ich bin dann aber trotzdem gegangen und habe nur positive Überraschungen erlebt», freut sie sich.

Die Jugendlichen hätten ihr geholfen, in den Bus einzusteigen, ohne dass sie diese überhaupt dazu auffordern musste. Auch den Rollator hätten die jungen Leute in den Bus gehievt, schreibt sie den FN.

Riesige Freude

«Ich freue mich sehr darüber, dass ich nun wieder mobil bin und mit dem Rollator so gut zurechtkomme», so Trudi Jungo. Dank der grossen Hilfsbereitschaft der Jugendlichen werde sie nun wieder öfters den Bus in die Nachbardörfer oder so-gar den Zug nach Freiburg nehmen. ak

Mehr zum Thema