Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Von einer Prügelei direkt ins Gefängnis

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Polizisten bemerkten am Donnerstagnachmittag auf der Freiburger Schützenmatte zwei Männer, die sich prügelten. Die beiden Streithähne–33 und 35–mussten überwältigt werden, um voneinander abzulassen, wie die Freiburger Kantonspolizei mitteilt. Beim einen Mann entdeckten die Polizisten ein Säckchen mit Heroin. Der zweite wurde von den Behörden gesucht, weil er eine sechsmonatige Haftstrafe absitzen sollte. Er wurde von der Schützenmatte direkt ins Freiburger Zentralgefängnis gebracht. mos

Mehr zum Thema