Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Von Freiburg mit dem Zug direkt nach Verbier

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Die Schweizerischen Bundesbahnen (SBB) führen am 15. Januar eine neue Zugverbindung ein – speziell für Wintersportlerinnen und Wintersportler. Das schreiben sie in einer Mitteilung. Der Vos-Alpes-Express wird am Wochenende zwischen Freiburg und Le Châble verkehren – direkt ins Skigebiet von Verbier. Die neue Zugverbindung bietet zudem einen Anschluss von Bex ins Skigebiet Villars-Bretaye. 

Der Vos-Alpes-Express fährt am Wochenende um 7.22 Uhr in Freiburg ab. Er hält in Romont, Palézieux, Vevey, Aigle und Bex, bevor er um 9.15 Uhr in Le Châble ankommt. Von dort können die Wintersportlerinnen und Wintersportler dann direkt mit der Gondel ins Skigebiet fahren. 

Kundinnen und Kunden werden beim Vos-Alpes-Express von günstigen Zug- und Ski-Billetten profitieren, schreiben die SBB weiter. Bis 27. März wird das Angebot bestehen. 

Kommentar (0)

Schreiben Sie einen Kommentar. Stornieren.

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Pflichtfelder sind mit * markiert.

Mehr zum Thema