Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Von Schuld und Verantwortung

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Vorschau

Von Schuld und Verantwortung

Freiburg Der Cinéclub der Universität Freiburg führt am Mittwoch zum Abschluss seines Frühlingsprogramms Andrei Tarkowskis Film «Solaris» aus dem Jahr 1972 auf. Zwar handelt es sich um einen Science-Fiction-Film, doch wie in der Romanvorlage des polnischen Autors Stanislaw Lem geht es vor allem um grundlegende Fragen von Schuld und Verantwortung. Im Film ist es der Psychologe Kelvin, der auf einer Forschungsstation über dem Planeten Solaris mit seiner Vergangenheit konfrontiert wird.cs

Kinosaal der Universität Miséricorde (Nr. 2030), Freiburg. Mi., 23. Mai, 19.30 Uhr.

Mehr zum Thema