Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Vorbereitungsturnier in Düdingen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Am kommenden Wochenende führen die Volleyballer des TSV Düdingen zum 27. Mal ihr traditionelles Herbstturnier durch. Von Freitagabend bis Sonntagabend werden sich in der Turnhalle Leimacker insgesamt 48 Damen-, Herren- und Nachwuchsmannschaften in acht Kategorien messen. Das Turnier dient den teilnehmenden Teams als Standortbestimmung im Hinblick auf die kommende Meisterschaft. Mittlerweile ist es so beliebt geworden, dass aus Platzgründen mehreren angemeldeten Mannschaften abgesagt werden musste.

Am Freitag spielen die Minis, am Samstag die regionalen und am Sonntag die nationalen Ligen. Unter den Regionalligen figuriert auch die Juniorinnenkategorie, in welcher der TSV Düdingen gleich mit drei von sechs Mannschaften vertreten ist. Höhepunkt des Wochenendes ist das 1.-Liga-Turnier vom Sonntag: Aus dem Kanton Freiburg tritt bei den Herren der VBC Bösingen an, bei den Damen der VBCFreiburg, Volley Sense, der TV Murten und die Gastgeberinnen vom TSV Düdingen.

Mehr zum Thema