Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Vorhang auf für das Jugendtheater

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Das 23. Schweizer Theaterfestival für Kinder und Jugendliche gastiert in Freiburg

FREIBURG. Ab dem 19. September werden die Herzen der kleinen und grossen Theaterbegeisterten höher schlagen. Dann nämlich beginnt das Schweizer Theaterfestival für Kinder und Jugendliche. Auf Einladung des 850-Jahr-Komitees findet die 23. Ausgabe von SPOT in Freiburg statt.Eine unerschrockene Maus begibt sich auf abenteuerliche Reise, zwei königliche Hoheiten streiten um den Thron Englands, und zwei Clowns ringen mit der Zeit – das sind die Geschichten, die im Nuithonie, im Théâtre des Osses und im Alten Bahnhof auf der Bühne erzählt werden. Hinzu kommen Diskussionen, ein Workshop sowie eine Ausstellung.Besonders Schulen sind angesprochen. Für sie halten die Organisatoren spezielle Vorstellungen bereit. Schon jetzt sind zwei Stücke komplett ausverkauft. Neben den Schülern erwartet SPOT rund 3500 Zuschauer. cf

Autor: Bericht auf Seite 3

Mehr zum Thema