Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Vorsteher der Mittelschulen tritt zurück

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

freiburgDer 63-jährige Renevey ist seit Beginn des Schuljahres 2004/05 Vorsteher für Unterricht der Sekundarschule 2, dem die Mittelschulen im Kanton und – zusammen mit dem Kanton Waadt – das interkantonale Gymnasium der Region Broye unterstehen. Dies geht aus einer Medienmitteilung der Erziehungsdirektion hervor. Als Chef des genannten Amtes habe Nicolas Renevey die Erneuerung der pädagogischen Leitung der betreffenden Schulen geleitet.

Der Naturwissenschaftler Renevey nahm 1972 am Kollegium St. Michael in Freiburg seine Unterrichtstätigkeit als Lehrer für Biologie und Chemie auf. 1989 wurde er Vorsteher an diesem Kollegium und ab 1996 Rektor. In den Jahren 1995-1998 leitete er die kantonale Maturitätsreform, wie die EKSD weiter bekannt gab. wb

Vorschau

Westschweizer Komiker im Zelt

Freiburg Das Schweizer Tourneetheater «Das Zelt» ist vom 6. bis zum 16. Mai zu Gast in Freiburg. Der grosse Star ist dabei der Westschweizer Komiker und Imitator Yann Lambiel, der mehrmals sein neues Programm «Aux suivants!» präsentiert. Ebenfalls beliebt unter Westschweizer Kabarettfreunden ist das Duo «Cuche & Barbezat», das am 9. Mai einen Auftritt in Freiburg hat, mit seinem Programm «Cuche & Barbezat font des bêtises». cs

Poyapark, Freiburg. Do., 6. Mai, bis So., 16. Mai. Auf Französisch. Genaue Spielzeiten und weitere Details: www.daszelt.ch.

Staatsrat trifft eine Landlose

Freiburg Asunta Savatierra, eine Führerin der Landlosenbewegung in Boliven, ist zu Besuch in Freiburg. Am kommenden Samstag wird sie mit Staatsrat Pascal Corminboeuf und Madeleine Rossier, Betreuerin der christlichen Aktion für die Bauern in der Westschweiz (ACAR), an einem runden Tisch diskutieren. njb

Pädagogische Hochschule, Murtengasse 36, Freiburg. Sa., 8. Mai, 14.15 Uhr.

Mehr zum Thema