Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Vortrag in Marly zur Mehlschwalbe

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Legt eine Mehlschwalbe ihr Nest unter einem Dachrand an, haben die Hausbesitzer nicht immer Freude: Diese und weitere Probleme, auf welche die Mehlschwalben während des Nestbaus treffen, und die Besonderheiten der Vogelart sind Thema eines Vortrags am Mittwochabend in Marly von Sophie Jaquier von der Schweizerischen Vogelwarte. Wie der Ornithologische Kreis Freiburg, der den Vortrag organisiert hat, mitteilt, erhalten die Zuhörerinnen und Zuhörer auch Tipps, wie sie den Mehlschwalben während der Nistzeit helfen können. rb

Restaurant de la Gérine,Route de Gruyère 18, Marly. Mi., 1. April, 20.15 Uhr.

Mehr zum Thema