Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Vortrag zu Ankers «Länderkindern»

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Der Deutsche Geschichtsforschende Verein des Kantons Freiburg lädt am kommenden Dienstag zu einem öffentlichen Vortrag im Museum Murten ein. Der Historiker Alain Grandjean und der Kunsthistoriker Walter Tschopp werden sich mit einem berühmten Bild von Albert Anker, «Die Länderkinder», befassen. Das Bild zeigt eine Solidaritätsaktion für Waisenkinder in der Murtner Hauptgasse in der Zeit der Kriegswirren kurz vor 1800.

jmw

Museum Murten. Di., 22. Mai, 19.30 Uhr.

Mehr zum Thema