Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Vorweihnachtliche Magie

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Vorweihnachtliche Magie

Hubert Audriaz verzaubert einen Garten in der Unterstadt

Zum dritten Mal hat Hubert Audriaz zur Einstimmung auf die Weihnachtszeit und das neue Jahr in der Stadt Freiburg einen Garten magisch eingerichtet. Er ist während drei Wochen offen.

Er kann es nicht lassen, das Stadtoriginal Hubert Audriaz. Zum dritten Mal hat er als Einstimmung auf Weihnachten einen Garten eingerichtet. Und zwar so, dass er wiederum magisch wirkt auf den Besucher. «Er wird noch schöner und eindrucksvoller als die bisherigen Gärten», schwärmt Audriaz. Dies ist nicht als Eigenlob zu verstehen. Obwohl er die Fäden in der Hand hat, organisiert und motiviert, sind es doch unter anderem Personen aus Beschäftigungsprogrammen, die anpacken und den Garten mitgestalten. So erzählt Audriaz, dass er unter anderem in den Restaurants der Unterstadt die Leute findet, die ihren Teil zum Gelingen beitragen. «Neue Menschen heisst auch neue Ideen. Sie haben freie Hand», strahlt Audriaz. Gerade auch Jugendliche würden nur so strotzen vor Ideen.

Von Königen und Märchenerzählerinnen

Fürwahr. Auch in diesem Jahr erwarten die Besucher Überraschendes wie auch Bekanntes. Hier sind Krippen von Privaten ausgestellt, da werden Märchen erzählt, in einer Ecke bilden Tannen einen kleinen Wald, die heiligen drei Könige sind als Silhouetten erkennbar und bereits im Eingang wartet ein lila Elefant. Bei Audriaz ist eben alles möglich. jlbDer Garten ist offen ab Sa., 16. Dezember 2006, bis zum Sa., 6. Januar 2007, jeweils am Mi., Sa. und So. von 17 bis 20 Uhr.Er befindet sich hinter der Commanderie St-Jean im Neustadt-Quartier. Von 17 bis 18 Uhr werden Märchen erzählt, von 18 bis 20 Uhr stehen dann Bastelateliers offen.

Mehr zum Thema