Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Vully-les-Lacs: Neue Gemeinde

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Die neu entstehende Gemeinde würde rund 3100 Einwohner zählen und eine Fläche von 4867 Hektaren einnehmen. Die öffentliche Verwaltung soll auf die Standorte Cudrefin und Salavaux aufgeteilt werden, um einen optimalen Zugang zu gewährleisten.

Für den Namen und das Wappen der Gemeinde hat die Arbeitsgruppe zur Fusion einen Wettbewerb lanciert. Mit dem Namen Vully-les-Lacs wurden die Vorschläge von Christine Tombaz aus Salavaux und Heinz Kauer aus Vallamand-Dessus ausgewählt. Beim Wappen machte der Vorschlag von Florian Failloubaz aus Villars-le-Grand das Rennen. Das Wappen übernimmt mit Grün und Weiss die Waadtländer Kantonsfarben, die blauen Flächen repräsentieren den Murten- und Neuenburgersee. Die Weintraube mit acht Beeren symbolisiert die Gemeinden und den Charakter der Landschaft. luk

Mehr zum Thema