Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Waadtländer Polizist erschiesst den Beifahrer eines gestohlenen Autos

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Autor: Nicole Jegerlehner

FreiburgAus einer Garage im bernischen Lyss wurden in der Nacht auf Sonntag drei Luxusautos gestohlen. Die Berner Kantonspolizei alarmierte ihre Freiburger und Waadtländer Kollegen; daraufhin wurden die Autobahn A 1 zwischen Kerzers und Estavayer-le-Lac und die Kantonsstrasse in Kerzers überwacht. Kurz vor drei Uhr entdeckten Freiburger Polizisten die gesuchten Autos. Die Insassen zweier Fahrzeuge liessen die Autos am Rand der Autobahn stehe und flüchteten übers Feld. Fürs dritte Fahrzeug erstellte die Polizei eine Sperre. Als sich das Auto näherte, schoss ein Polizist – und tötete den Passagier.

Bericht Seite 3

Mehr zum Thema